Startseite
    Kalender
    VIENNA
  Über...
  Archiv
  nicht mutig
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/froschkoenigin3

Gratis bloggen bei
myblog.de





hotel california


in endlosschleife. mit einem traurigen lächeln auf den lippen ud meine gedanken sind ein jahr zurück auf der besten wiesn meines lebens... auch wenn mich damals alle dafür verachtet haben. dazu gehörn immer zwei. und ich hätte ihn niemals dran gehindert. und dass die dani mich immer noch nicht leiden kann is mir eigentlich auch egal...

andres thema: habt ihr paar vorschläge für die traurigste cd der welt?

heute ist der erste tag seit ungefähr nem jahr dass ich und die t kein einziges lebensteichen voneinander gehört haben. ich denk irgendwie dass sie sich entschuldigen muss und nicht ich. des war eingentlich gar nicht so ernst gemeint! und dann schreit sie mich an dass mich des überhaupt nichts angeht und dass ich sie in ruhe lassen soll. weil ich sie drauf aufmerksam gemacht hab dass es assi is wenn man grundsätzlich ein stück von jedem essen übrig lässt.
danach war ich echt sauer. und wie gehts jetz weiter? warum kann ich sie nicht einfach anrufen? hab mir überlegt am we mach ich ihr geschenk. vielleicht mag sie mich dann wieder.

heute hab ich mal wieder zu viel gegessen. breze und halbe semmel, und viel zu viel zu abend, geschnetzeltes mit reis. und dann im kino eine kleine popcorn. morgen muss ich zum schlüsseldienst, ins arbeitsamt, beim bafög anrufen die sollen mir helfen den antrag auszufüllen und den brief an die französische polizei schreiben, dass sie mir bitte einen beleg für mein gestohlenes surfbrett schicken.  und den ritzer anrufen wär auch nicht schlecht. dann soll ich noch bad putzen und 2 hefte für ein bekannten suchen und dann muss ich eigentlich auch noch arbeiten. schaff ich bestimmt alles. aber vielleicht hab ich dann keine zeit was zu essen. ich freu mich schon auf die challenge. dann bin ich hübsch und dünn und perfekt in wien für mein perfekten freund denn  ich dann vielleicht auch mal krieg...
ich glaub ich geh jetz ins bett. meine bestimmt zahlreichen leser dürfen mir ruhig was schreiben, ich beiss nicht...

26.10.06 01:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung